Herzlich Willkommen

Zwei Medientrecker fahren durch Mecklenburg-Vorpommern und bieten für Gruppen aller Art Medienprojekte vor Ort an. Es gibt einen Medientrecker, der im Bereich Film arbeitet und einen, der den Bereich Radio abdeckt.

Die Medientrecker werden durch Rundfunkgebühren finanziert und sind daher ein kostenloses Angebot der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern.

"Arm oder reich" warum nicht alle gleich?

14.07.2014 - 18.07.2014

26 Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren beschäftigten sich mit dieser Frage bei der Kinderfreizeit in Waren (Ecktannen). Der Medientrecker Radio half, die Ideen in kleine Trickfilme zu verpacken.

Spielfilm: "VERLIEBT, VERRATEN & VERKAUFT", Rosenhofschule Ribnitz-Damgarten mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

30.06.2014 - 04.07.2014

In dieser Woche ist der Medientrecker erstmals in der Rosenhofschule in Ribnitz-Damgarten zu Besuch...

Dokumentation - "Die Welt der Bienen in Kinderhänden" Münsterbienen Bad Doberan

23.06.2014 - 27.06.2014

15 Kinder aus der 1. - 4. Klasse sind seit einiger Zeit in der Kinderimkerei Münsterbienen aktiv in einem kleinen Film wollen sie zeigen, was die Münsterbienen so machen...

"Von Natur und Schmetterlingen" - Datzerogger dokumentieren Projektwoche ihrer Grundschule

02.06.2014 - 05.06.2014

5 Kinder, 2 Aufnahmegeräte, einen Laptop mit Schneidesoftware und ein paar Kopfhörer, mehr brauchte es nicht, um genau das zu produzieren, was letzten Endes als Radiosendung über den NB-Radiotreff 88,0 ausgestrahlt wird...

Das geheimnisvolle Buch

12.06.2014 - 13.06.2014

4 Schülerinnen und Schüler (7.Klasse) vom Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium in Greifswald haben ein Hörspiel geschrieben. Der Medientrecker half bei der Vertonung. Worum es geht? Um eine sehr alte Bibel...

Ältere anzeigen