Herzlich Willkommen

Zwei Medientrecker fahren durch Mecklenburg-Vorpommern und bieten für Gruppen aller Art Medienprojekte vor Ort an. Es gibt einen Medientrecker, der im Bereich Film arbeitet und einen, der den Bereich Radio abdeckt.

Die Medientrecker werden durch Rundfunkgebühren finanziert und sind daher ein kostenloses Angebot der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern.

Das verlorene Herz - Ein Hörspiel

23.03.2015 - 27.03.2015

12 Kinder aus verschiedenen Bundesländern fanden sich zu einem gemeinsamen Projekt zusammen. Es entstand ein fantasiereiches und spannendes Hörspiel, welches so kunterbunt wurde, wie es auch die Teilnehmer/innen waren.

Ein Hörspiel mit viel Herz und Humor.

Das Seemonster von Rerik

23.03.2015 - 27.03.2015

Was geschah in einer lauen Sommernacht im Salzhaff von Rerik ? Kinder aus dem Pfadfindercamp Rostock verfolgen die Spuren von Gangstern und Gaunern und begeben sich dabei in höchste Gefahr.
Ein Hörspielkrimi mit Gänsehautgarantie - produziert von Kindern der AWO Sano Klinik Rerik in Zusammenarbeit mit Andy und Sophie vom Medientrecker. Spannend bis zum Schluss.

BEIM MEDIENKOMPETENZ-PREIS M-V 2015 UNTER DEN TOP SECHS: Medienwerkstatt Identity Films e.V.

14- und 15-jährige Schülerinnen haben unter Anleitung der Medienwerkstatt Identity Films Menschen aus vier Generationen zu ihren Erlebnissen in verschiedenen politischen Systemen und darüber, was Freiheit für sie persönlich bedeutet, gefragt. Entstanden ist eine generationenübergreifende Dokumentation.

BEIM MEDIENKOMPETENZ-PREIS M-V 2015 UNTER DEN TOP SECHS: Friedrichshof 13 e.V. – Verein für Land, Kultur, Kunst und Arbe

Ein Dorf in M-V wird zum Drehort. Wiederkehrend jeden Sommer entstehen Filme. Menschen mit und ohne Handicap lernen alle Bereiche der Filmproduktion kennen. Jeder Mensch ist besonders, und jede Einschränkung ist auch eine Bereicherung. Der Leitgedanke: Gemeinsamkeit wächst durch Unterschiedlichkeit.

BEIM MEDIENKOMPETENZ-PREIS M-V 2015 UNTER DEN TOP SECHS: Sonderpädagogisches Förderzentrum „Pestalozzi“ Waren (Müritz)

02.04.2015 - 02.04.2015

Im Projekt „Rund um uns“ haben die Teilnehmenden im Alter von 12 bis 15 Jahren über das Internet mit 12 europäischen Partnerklassen zusammengearbeitet. Dabei nutzten sie die Plattform von eTwinning, dem Netzwerk für Schulen in Europa, und präsentierten ihre Ergebnisse im Web-Klassenraum TwinSpace.

Ältere anzeigen

Aktuelle Beiträge aus der MMV-Mediathek

26.02.2015

Peenebunker on Air

17.02.2015

Kribbeln im Bauch

03.02.2015

Bill & Toni