Herzlich Willkommen

Zwei Medientrecker fahren durch Mecklenburg-Vorpommern und bieten für Gruppen aller Art Medienprojekte vor Ort an. Es gibt einen Medientrecker, der im Bereich Film arbeitet und einen, der den Bereich Radio abdeckt.

Die Medientrecker werden durch Rundfunkgebühren finanziert und sind daher ein kostenloses Angebot der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern.

Spielfilmprojekt - Regionale Schule Sternberg

04.05.2015 - 08.05.2015

Mathilda, Lucas, Maja, Marlon, Marlene, Hannes, Annalena und Charlotte heißten die 8 Filmemacher aus der 5. und 6. Klasse aus Sternberg, die sich eine Geschichte über "Zickenterror" ausgedacht haben...

Die Gewinner vom MEDIENKOMPETENZ-PREIS M-V 2015 stehen fest

Die drei besten Projekte wurden ausgezeichnet. Der Medienkompetenz-Preis M-V 2015 geht nach Kublank und Waren (Müritz), der Sonderpreis geht nach Rostock.
Der von der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern und dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur ausgelobte Medienkompetenz-Preis M-V 2015 sowie der Sonderpreis der Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern sind am 23. April 2015 im Circus Fantasia in Rostock vergeben worden.

Youtube - DAS Videoportal?

13.04.2015 - 17.04.2015

Beste Vorausetzungen an der Siegfried Marcus Schule in Malchin sorgten für einen reibungslosen Ablauf für die Produktion des Schülermagazins "Youtube - DAS Videoportal?" 11 Schüler und Schülerinnen gingen im Medienraum der Schule auf Entdeckungsreise. Recherche, Moderation, Schnitt und Interviews standen auf der Tagesordnung und ganz nebenbei hatte man mit Erwin Sellering, dem Ministerpräsidenten von Mecklenburg Vorpommern, auch noch einen prominenten Politiker am Start. Doch hört selbst.

Das verlorene Herz - Ein Hörspiel

23.03.2015 - 27.03.2015

12 Kinder aus verschiedenen Bundesländern fanden sich zu einem gemeinsamen Projekt zusammen. Es entstand ein fantasiereiches und spannendes Hörspiel, welches so kunterbunt wurde, wie es auch die Teilnehmer/innen waren.

Ein Hörspiel mit viel Herz und Humor.

Das Seemonster von Rerik

23.03.2015 - 27.03.2015

Was geschah in einer lauen Sommernacht im Salzhaff von Rerik ? Kinder aus dem Pfadfindercamp Rostock verfolgen die Spuren von Gangstern und Gaunern und begeben sich dabei in höchste Gefahr.
Ein Hörspielkrimi mit Gänsehautgarantie - produziert von Kindern der AWO Sano Klinik Rerik in Zusammenarbeit mit Andy und Sophie vom Medientrecker. Spannend bis zum Schluss.

Ältere anzeigen